Aktive Meditation und Bewegungsrituale

Wann:
7. Januar 2020 um 19:30 – 20:45
2020-01-07T19:30:00+01:00
2020-01-07T20:45:00+01:00
Wo:
Raum am Schlosspark, Weinheim
Katzenlauf 4
69469 Weinheim
Preis:
13€
Kontakt:
Natasja Staelens
Aktive Meditation und Bewegungsrituale @ Raum am Schlosspark, Weinheim | Schriesheim | Baden-Württemberg | Deutschland

Aktive Meditation und Bewegungsrituale
Entspannen mit und durch Bewegung

Fortlaufender Kurs , 1 Mal im Monat. Programm weiter unten.

Bei den Bewegungsritualen sind die Bewegungsanleitungen erstmals vorgegeben, diese können im Laufe des Abends individualisiert werden. Es geht also nicht um die perfekte Ausführung der Bewegung oder Geste, sondern um die individuelle Bedeutung der Bewegung, um den persönlichen Ausdruck des Innenlebens. Die aktive Meditation ist ebenfalls ein Bewegungsritual, der Ablauf ist allerdings festgelegt. Hier wechseln sich aktive und ruhige Phasen nach einem vorgegeben Muster ab.

Im Kurs wechseln sich beide Formen ab, damit erlebt werden kann, die vorgegebenen Bewegungsabläufe auszuführen UND diese in individuelle umzuwandeln.

Beiden ist gemeinsam, dass wir den Körper mit bewusster Achtsamkeit spüren, ihn bewegen, seinen Impulsen vertrauen und ihn (wieder) schätzen lernen. Durch die Aufmerksamkeit auf die Bewegung und den Körper beruhigt sich auch der Geist. Die sanfte Bewegung führt also zu einem meditativen Zustand, in dem Körper und Geist völlig im Hier & Jetzt sind.

Warum Bewegungsrituale oder aktive Meditation?

Die meiste Zeit des Tages sind wir mit unseren Gedanken beschäftigt und spüren unseren Körper und unsere Gefühle nicht mehr. Wir sind überlastet, angespannt und gereizt. Dann möchten wir uns oft nicht mehr bewegen, obwohl es oft genau das ist was der moderne sitzende Mensch  braucht. Wir haben zu viel Energie und keine Aktionen für die Energie. Erst wenn die Energie gegangen ist, können Körper und Geist sich entspannen und still werden. Menschen brauchen Gewohnheiten, also auch Bewegungsgewohnheiten, um sich das Leben einfacher zu machen. 

Bewegungsrituale weichen verhärtete Muster auf. Wenn Sie diese regelmäßig ausführen ist das Bewegungsritual auch ein greifbares Handwerkzeug, um auftretende Muster im Alltag zu besänftigen und entgegen zu wirken.

Programm pro Monat:
  • September: Bewegungsritual „8 Richtungen der Wirbelsäule“ (15.9 und 29.9)
  • Oktober: Osho „No dimensions“-Meditation ( 27.10)
  • November: Baum-Meditation (10.11)
  • Dezember: Osho „Chakra Sounds“ Meditation (Mo. 21.12)
Wann?

Vorläufig 1 Mal im Monat von 19.30 bis 20.45 Uhr im Raum am Schlosspark, Katzenlauf 4, 69469 Weinheim. Änderungen vorbehalten.

Einstieg jederzeit möglich. Um kurze Anmeldung wird wegen begrenzter Platzanzahl gebeten.

Teilnahme:

15€ pro Teilnahme oder Entspannungskarte
Die Entspannungskarte gilt für 8 Stunden und kostet 95€. Die Karten sind 1 Jahr gültig und nicht personengebunden. Mit der Karte können Sie an folgenden Kursen teilnehmen:

  • Entspannungskurse in Schriesheim und Weinheim (sehe Kalender)
  • Klangreisen und Klangveranstaltungen in der Praxis in Schriesheim